Rachel Blakely

 

 

 

Ist sie nicht wunderschön? Ich habe mich riesig über diese Bilder gefreut! Und ich freue mich sehr für sie, denn es war keine leichte Schwangerschaft, das könnt ihr hier nach lesen:

Kurzfassung: Sie musste einen Kaiserschnitt machen lassen, konnte während sieben Monaten nur auf der Seite liegen und hatte Probleme mit den Augen, doch schlussendlich hat sie diese Schwangerschaft super überstanden! 

 

There was nothing smooth about this actress' pregnancy

"You wouldn't believe it, but that bike ride racked by coccyx," says the former Neighbours star. "I had to lie on my side or stand up for the entire pregnancy. It was a bit of a challenge."

But that wasn't the only complication of Rachel's first go at motherhood-there was also a problem with her eyes.

"I had a build-up of fluid on my retina," she explains. "I had to wear an eye patch. Can you imagine how I looked? This big whale, lying on her side with an eye patch-it's not such a lovely image!"

So for Rachel, 35, who always thought she'd give birth naturally, a caesarean section was the only option.

"The doctors didn't know if the pressure of a natural birth would make my eye worse, or if it would be permanent. I wasn't willing to take the risk," she says.

So on September 8, Rachel booked in to the maternity ward at Pindara Hospital on the Gold Coast. With Sean, her partner of six years, by her side there wasn't long to wait before their handsome son, Cooper Lee Rigby, came into the world and made all the effort worthwhile.

"It really was an enjoyable experience and I have no regrets going for the caesar at all. I don't feel like I've cheated myself or missed out on anything by not having a natural birth," she says.

And now Rachel thanks her lucky stars she's been blessed with a perfect child who rarely cries and is such an "efficient little eating machine" that he's almost double the size of a normal baby his age.

"A baby is something I've wanted my whole life. I was obsessed with kids even when I was a child. But it was never the right time," the Lost World star says.

"I had to wait because I couldn't work out how I was going to juggle 14-hour days with having a child."

Rachel was booked to begin shooting a movie in the Queensland bush a week after Cooper was born, and it was only a last minute change to the schedule that saved her from missing the first few months of her son's life.

"I was a bit ambitious thinking I could go back to work that soon," says Rachel, who plans to share baby duties with Sean. The couple met on the set of Tales of the South Seas, and his job as a stuntman means he has a flexible work schedule.

The couple's brand new home on the Coomera River between the Gold Coast and Brisbane is still in the last stages of being finished, but Rachel made sure the nursery was ready for Cooper.

"I'm never letting him leave the house or my side-he's never going to school," she says with a laugh. "I'll be one of those mums. He'll say: 'Drop me on the corner. Don't kiss me in front of my friends!'"

Rachel and Sean have no plans to marry, but agree that they'll wait and see how their choice affects their boy.

"I've seen relationships that change when they get married," Rachel explains.

"I'm not saying that would happen to us-but it's perfect now, I couldn't be happier, so why mess with it?"

RACHELS BELOHNUNG
 

Da lief wenig glatt bei der Schwangerschaft dieser Schauspielerin

Die grossartige Schauspielerin Rachel Blakely dachte sie würde das Richtige tun, als sie eine 90-minütigen Fahrradtour machte, als sie schon 2Monaten schwanger war. Sie musste die nächsten 7Monaten damit leben, dass sie nicht mehr absitzen oder auf dem Rücken liegen konnte.

"Du kannst es dir nicht vorstellen, aber diese Fahrradtour quälte mich," sagt der ehemalige Neighbours Star. "Ich konnte die ganze Schwangerschaft über nur auf der Seite Iiegen und aufstehen. Es hatte ein bisschen von einem Abenteuer."

Aber das war nicht das einzige Problem von Rachels erster Mutterschaft, sie hatte ausserdem Probleme mit ihren Augen.

"Es bildete sich eine Art Flüssigkeit auf meiner Netzhaut," erklärt sie. "Ich musste einen Augenschutz tragen. Kannst du dir vorstellen wie ich ausgesehen haben muss? Dieser grosse Wal liegt auf der Seite und trägt einen Augenschutz. Es ist nicht so eine schöne Vorstellung, was!?"

Für Rachel, 35, die immer dachte, sie würde eine natürliche Geburt haben, war der Kaiserschnitt die einzige Option.

"Die Herr Doktoren wussten nicht, ob der Druck einer normalen Geburt meinen Augen schlecht bekommen würde, oder für dauerhaft so bleiben. Ich war nicht fähig dieses Risiko einzunehmen," gesteht sie.

So wurde Rachel am 8. September in die Entbindungsstation des Pindara Krankenhaus in Gold Coast gebracht. Mit Sean, ihrem Partner seit sechs Jahren, an ihrer Seite wurde nicht mehr lange auf ihren wunderschönen Sohn, Cooper Lee Rigby, gewartet bis er zu Welt kam und somit die Belohnung für diese ganzen Bemühungen war.

"Es war wirklich eine geniessbare Erfahrung und ich habe nichts mehr zu klagen, Kaiserschnitt hin oder her! Ich habe nicht das Gefühl, dass ich jetzt etwas verpasst hätte, nur weil ich keine normale Geburt durchführen konnte," sagt sie.

Und jetzt dankt Rachel ihrem lucky Star, sie hat das perfekt Kind erhalten, das weint und eine richtige kleine Essmaschine ist, dass er sogar das doppelte Gewichte eines normalen Babys in seinem Alter hat. "Ein Baby ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang wollte. Ich war besessen von Kinder, als ich noch selbst ein Kind war. Aber es war nie der richtige Zeitpunkt," sagt der Lost World Star.

"Ich musste warten, weil ich nicht wusste, wie ich das hätte jonglieren sollen mit 14Stunden pro Tag ein Kind zu haben."

Rachel wurde schon wieder zu Beginn eines Filmes im Queensland Waldland eine Woche nachdem Cooper geboren war und es war gerade noch die letzte Minute, als sie dem Film absagte und somit keine ersten Monate des Lebens ihres Sohnes verpasste.

"Ich war ein bisschen zu ehrgeizig zu denken, dass ich so früh wieder hätte arbeiten können," sagt Rachel, die nun plant die Pflicht des Kindes zusammen mit Sean zu übernehmen. Das Paar traf sich am Set von Abenteuer Südsee (Tales of the South Seas) und sein Beruf als Stuntman bedeutet, dass er ein flexibles Arbeitsprogramm hat.

Das brandneue Zuhause des Paares beim Coomera River zwischen der Gold Coast und Brisbane ist in den letzten Vorbereitungen zum Abschliessen, doch Rachel hat abgeklärt, ob das Kinderzimmer für Cooper bereit steht.

"Ich werde ihn niemals aus dem Haus gehen lassen oder die meiner Seite - er wird nicht in die Schule gehen können," sagt sie mit einem Lachen. "Ich werde wahrscheinlich einer dieser Müttern, bei denen er dann sagen wird: 'Küsse mich nicht vor meinen Freunden!'"

Rachel und Sean haben noch keine Pläne für eine Hochzeit, aber sie haben entschlossen, dass sie warten werden und schauen wie ihre Meinung den Jungen beeinträchtigt.

"Ich habe schon Beziehungen gesehen, die sich geändert haben, als man heiratete," erklärt Rachel.

"Ich würde nicht sagen, dass dies bei uns passieren könnte - aber zurzeit ist es einfach perfekt. Ich könnte nicht glücklicher sein, warum sollten wir dann das Ganze riskieren?"

Sean Rigby ist in folgenden Episoden der Verlorenen Welt als Stuntman zuständig:

1.Staffel(9Mal): 1.05, 1.06, 1.08, 1.10, 1.11, 1.13, 1.17, 1.18, 1.20

2.Staffel(9Mal): 2.01, 2.02, 2.03, 2.05, 2.09, 2.10, 2.17, 2.18, 2.19

3.Staffel(10Mal davon ist er immer "Stunt Assistant co-ordinator/Safety Supervisor): 3.13 auch als Stuntman, 3.14, 3.15 auch als Stuntman, 3.16, 3.17, 3.18, 3.19, 3.20, 3.21, 3.22

 Rachel und ihre Familie (Vater und Schwester)

Gorgeous actress Rachel Blakely thought she was doing the right thing when she went for a 90-minute bike ride two months into her pregnancy. Little did she know she'd spend the next seven months unable to sit down or lie straight up.

 @Julia: Rachel Blakely Fanpage

RACHEL'S REWARD
 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!